MÄNNERGESANGVEREIN BUGGINGEN e.V. WILLKOMMEN Im Herzen des Markgräflerland besteht der Männergesangverein Buggingen e.V. schon seit über 180 Jahren. Zwischen Freiburg und Basel gelegen, ist die Heimat des Gesangvereins. Wir pflegen das soziale Engagement   und freuen uns auf jeden neuen Sänger. Trau Dich und schau mal vorbei!
Die Gemeinde Buggingen im Süden Deutschlands zählt rund 4.100 Einwohner. Auf halber Strecke zwischen Basel und Freiburg auf Höhe der Stadt Müllheim gelegen, ist Buggingen verkehrstechnisch gut erschlossen. Eine ausgezeichnete Infrastruktur und ein hoher Wohnwert zeichnen den landwirtschaftlich geprägten Ort im Süden der Oberrheinischen Tiefebene aus. Neben dem Weinbau bilden expandierende Unternehmen und ein wachsendes Fremdenverkehrsangebot die wirtschaftliche Basis der Gemeinde. Unsere Ortsteile Buggingen und Seefelden mit Betberg haben bis zu ihrem Zusammenschluss im Jahre 1974 eine eigene geschichtliche Entwicklung erlebt, die bis auf die Alemannenzeit zurückgeht. Buggingen wurde 778 erstmals urkundlich erwähnt. Betberg feierte im Jahre 1989 das 1.200-jährige Bestehen.
Am Hang stohn Rebe im Dorf isch lebe im Bode lit Gold  Herrgott blieb is hold
ADRESSE

Männergesangverein Buggingen e. V.

Hans - Thoma Weg 10

79426 Buggingen

KONTAKT E-Mail: vorsitzender@mgv-buggingen.de

Tel: (07631) 13706

MÄNNERGESANGVEREIN BUGGINGEN e.V. WILLKOMMEN Im Herzen des Markgräflerland besteht der Männergesangverein Buggingen e.V. schon seit über 180 Jahren. Zwischen Freiburg und Basel gelegen, ist die Heimat des Gesangvereins. Wir pflegen das soziale Engagement   und freuen uns auf jeden neuen Sänger. Trau Dich und schau mal vorbei!
Die Gemeinde Buggingen im Süden Deutschlands zählt rund 4.100 Einwohner. Auf halber Strecke zwischen Basel und Freiburg auf Höhe der Stadt Müllheim gelegen, ist Buggingen verkehrstechnisch gut erschlossen. Eine ausgezeichnete Infrastruktur und ein hoher Wohnwert zeichnen den landwirtschaftlich geprägten Ort im Süden der Oberrheinischen Tiefebene aus. Neben dem Weinbau bilden expandierende Unternehmen und ein wachsendes Fremdenverkehrsangebot die wirtschaftliche Basis der Gemeinde. Unsere Ortsteile Buggingen und Seefelden mit Betberg haben bis zu ihrem Zusammenschluss im Jahre 1974 eine eigene geschichtliche Entwicklung erlebt, die bis auf die Alemannenzeit zurückgeht. Buggingen wurde 778 erstmals urkundlich erwähnt. Betberg feierte im Jahre 1989 das 1.200-jährige Bestehen.
Am Hang stohn Rebe im Dorf isch lebe im Bode lit Gold  Herrgott blieb is hold
ADRESSE

Männergesangverein Buggingen e. V.

Hans - Thoma Weg 10

79426 Buggingen

KONTAKT E-Mail: vorsitzender@mgv-buggingen.de

Tel: (07631) 13706